Nachrichten

Nachrichten

SIMEONOVDEN (St. Simeon Stylites)

SIMEONOVDEN (St. Simeon Stylites)

01.09.2023 08:00:00

Jeder, der den Namen Simeon trдgt, feiert an diesem Tag seinen Namenstag. Der mдnnliche Vorname Simeon ist vom hebrдischen Shimon abgeleitet, das so viel bedeutet, wie Wьnsche hцren kцnnen. Die Orthodoxe Kirche feiert  den Tag von St. Simeon dem Stylites. Er wurde in Klein Asien geboren. Im Alter von 18 Jahren ging er ins Kloster. 423 richtete er sich auf der kleinen Plattform auf der Spitze einer Steinsдule ein. Hiervon ist auch sein Name, der "Stylite", griechisch "Sдule", abgeleitet. Nach der ersten Sдule, die 1,8 Meter hoch war und auf der er sieben Jahre lebte, verbrachte er 30 Jahre bis zu seinem Tod stehend auf einer Steinsдule, die eine Hцhe von 18,3 Meter erreichte.

Das ist der Beginn des Kirchenjahres. An diesem Tag begann frьher die Herbstaussaat. Am frьhen Morgen des 1. September mussten die Hausfrauen das Haus grьndlich putzen, den Holzboden wischen und die Kleider in die Sonne legen, damit sie frisch fьr den Winter sind. Man glaubte, dass das Getreide im nдchsten Jahr gut sein wird, wenn das Haus sauber ist.

Bulgarien feiert 143 Jahre seit dem Aprilaufstand
Am 20. April 1876 (nach altem Kalender oder am 1. Mai 1876 nach neuem Kalender) ist in der kleinen Gebirgsstadt Kopriwstiza der größte Aufstand der Bulgaren gegen die osmanische Fremdherrschaft ausgebrochen
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.2024 08:00:00
Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum.
Internationaler Tag der Roma
Internationaler Tag der Roma
08.04.2024 15:14:00
Am 8. April wird weltweit der internationale Tag der Roma gefeiert.
1. April - Internationaler Scherztag
Man schickt den Narren, wohin man will!
Vor 104 Jahren machte Bulgarien einen Zeitsprung...
Um 24.00 Uhr am 31. März 1916 machte Bulgarien einen „Sprung in die Zukunft“ – statt auf 1. April sprang es auf 14. April...
27. März – Welttheatertag
27. März – Welttheatertag
27.03.2024 08:00:00
1961 wurde vom finnischen ITI und unterstützt von den anderen skandinavischen Zentren ein Welttheater-Tag vorgeschlagen.
BLAGOWESCHTENIE (Verkündung Maria)
Namenstag von allen mit den Namen Blagovest/a, Blagoj, Blaga, Wangel, Evangelina, Bonka.
TODOROVDEN
TODOROVDEN
23.03.2024 09:00:00
Am Todorstag feiern alle Namenstag, die Theodor, Todor, Todorka, Boschidar oder Boschidara heißen.
Welttag des Wassers
Welttag des Wassers
22.03.2024 11:00:00
Der 22. März wurde nach der Umweltkonferenz in Rio 1992 von den Vereinten Nationen offiziell zum "Tag des Wassers" erklärt.
20.März: Internationaler Tag der Frankophonie
Seit 1986 findet am 20.März weltweit der Tag der französischen Sprache und der Frankophonie mit vielen Veranstaltungen statt.