Nachrichten

Nachrichten

SIMEONOVDEN (St. Simeon Stylites)

SIMEONOVDEN (St. Simeon Stylites)

01.09.2022 08:00:00

Jeder, der den Namen Simeon trдgt, feiert an diesem Tag seinen Namenstag. Der mдnnliche Vorname Simeon ist vom hebrдischen Shimon abgeleitet, das so viel bedeutet, wie Wьnsche hцren kцnnen. Die Orthodoxe Kirche feiert  den Tag von St. Simeon dem Stylites. Er wurde in Klein Asien geboren. Im Alter von 18 Jahren ging er ins Kloster. 423 richtete er sich auf der kleinen Plattform auf der Spitze einer Steinsдule ein. Hiervon ist auch sein Name, der "Stylite", griechisch "Sдule", abgeleitet. Nach der ersten Sдule, die 1,8 Meter hoch war und auf der er sieben Jahre lebte, verbrachte er 30 Jahre bis zu seinem Tod stehend auf einer Steinsдule, die eine Hцhe von 18,3 Meter erreichte.

Das ist der Beginn des Kirchenjahres. An diesem Tag begann frьher die Herbstaussaat. Am frьhen Morgen des 1. September mussten die Hausfrauen das Haus grьndlich putzen, den Holzboden wischen und die Kleider in die Sonne legen, damit sie frisch fьr den Winter sind. Man glaubte, dass das Getreide im nдchsten Jahr gut sein wird, wenn das Haus sauber ist.

General Borissov's resignation
General Borissov's resignation
30.04.2003 00:00:00
Bachkovo Monastery
Bachkovo Monastery
29.04.2003 00:00:00
Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs
Dobrich, Bulgaria - Easter Eggs
24.04.2003 00:00:00
Bulgaria - 23.04.2003
23.04.2003 00:00:00
Pirin Ensemble - Anniversary
Pirin Ensemble - Anniversary
17.04.2003 00:00:00
Origins of the Bulgarian Nation
09.04.2003 00:00:00
Melnik and Melnik wine
26.03.2003 00:00:00
Plovdiv Hotels
19.07.2002 15:40:15