20.März: Internationaler Tag der Frankophonie

20.März: Internationaler Tag der Frankophonie

20.03.2021 10:00:00
Seit 1986 findet am 20.März weltweit der Tag der französischen Sprache und der Frankophonie mit vielen Veranstaltungen statt. Dieser Tag, eingebettet in eine Woche der Frankophonie, unterstreicht nicht nur die Bedeutung der französischen Sprache und ihres kulturellen Einflusses, sondern ist auch ein Tag der Reflexion und des Austausches.

Die französischsprachige Bevölkerung auf den 5 Kontinenten begeht den Internationalen Tag der Frankophonie jedes Jahr am 20. März. Es ist ein Festtag und eine Gelegenheit, die französische Sprache als Band zu feiern, das 170 Millionen Sprecher weltweit verbindet und das die 710 Millionen Menschen, die in den 63 Staaten der Internationalen Organisation der Frankophonie (OIF) leben, eint.