Nachrichten

Nachrichten

Kazanluk (Southern Bulgaria) and UNESCO

Kazanluk (Southern Bulgaria) and UNESCO

29.08.2003 00:00:00

Kazanluk (Southern Bulgaria),  - UNESCO is studying the Valley of Thracian Rulers project, UNESCO Director General Koichiro Matsuura told BTA in response to a question. He is the first UNESCO director general to visit the Kazanluk Thracian Tomb after its inclusion in the cultural monuments list protected by UNESCO. Matsuura described the Thracian tombs in Bulgaria as a unique world heritage.

The Mayor of Kazanluk presented a the UNESCO Director General with a tabletop sculpture of the Kazanluk rose, the
other symbol of the town which lies in the heart of the Valley of Roses.

Two sarcophaguses and 12 tombs have been found in the Valley of Thracian Rulers, all of which have been studied. A US
archaeological team headed by Prof. Zdravko Parov owns a golden disc with 6,000 hours of scientific studies on the Thracian tomb near Ostrousha, Kosyo Zarev, Director of the Museum of History in Kazanluk, told BTA.

The Kazanluk Thracian Tomb was opened for tourists for the first time this year. It was declared a world monument under
UNESCO aegis in 1979. Its unique mural paintings date back to the turn of the 4th century BC.

Heute ist GERGJOVDEN ( Georgstag)
Heute ist GERGJOVDEN ( Georgstag)
06.05.2024 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Georgi (Georg), Gergana, Ginka, Gina, Galja, Ganka, Gantscho, Gjuro/a, Gjurga, Gotse. Das Nationalfest Gergjovden ( Georgstag), in verschiedenen Regionen Bulgariens bekannt unter den Namen  Gergjuvden, Gjurgjuvden, Gergevden, Jourjovden, ist dem christlichen Heiligen St. Georg gewidmet, der nach dem  Volksglauben als Schützer der Schäfer und der Herden gefeiert wird. Im Altgriechischen bedeutet Georgius “Landwirt”.Ritualtafel: Lammbraten, Ritualbrot, frische Milch, Schafskäse, Joghurt, Schnittlauch, gekochte Weizenkörner, Blätterteigkuchen mit Butter und Käse, Eier.Mehr Info hier
OSTERSONNTAG
OSTERSONNTAG
05.05.2024 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Velitschko, Velitschka, Velika, Veliana, Velina, Villi, Svetla.
Heiliger Samstag
Heiliger Samstag
04.05.2024 08:00:00
Diesen Tag nannte man früher auch noch Seelensamstag, denn die Frauen gingen am Heiligen Samstag zum Friedhof.
Welttag der Pressefreiheit
Welttag der Pressefreiheit
03.05.2024 11:00:00
Die UNESCO erklärte 1992 den 3. Mai zum Welttag der Pressefreiheit, um die besondere Bedeutung der Pressefreiheit hervorzuheben.
Heiliger Freitag (Karfreitag)
Heiliger Freitag (Karfreitag)
03.05.2024 08:00:00
Man nennt den Karfreitag auch Kreuzfreitag.
Heute ist BORISOVDEN (Boristag)
Namenstag von allen mit den Namen Boris, Borislav, Borislava
Heiliger Donnerstag (Gründonnerstag)
Am Gründonnerstag werden die Ostereier gefärbt.
Das Geheimnis des Turiner Grabtuchs
Im sagenumwobenen Turiner Grabtuch wurde angeblich Jesus von Nazareth nach der Kreuzigung begraben. Das Leinen zeigt zumindest etwas, das mit gutem Willen als Abdruck Jesu durchgehen könnte. Wissenschaftler halten es für eine Fälschung.
Erster Mai – Tag der Arbeit – offizieller Feiertag in Bulgarien
Der Erste Mai ist in Bulgarien Tag der Arbeit
Geschichte des Osterhasen
Geschichte des Osterhasen
30.04.2024 09:00:00
Früher, als die Germanen noch an verschiedene Götter und Göttinnen glaubten, sah man den Hasen als einen Boten der Frühlingsgöttin Ostara an.