Nachrichten

Nachrichten

Internationaler Tag der Roma

Internationaler Tag der Roma

08.04.2020 15:14:00

Am 8. April wird weltweit der internationale Tag der Roma gefeiert. 1971 fand an diesem Tag der erste Welt-Roma-Kongress in London statt, bei dem sich Roma-Vertreter aus 25 Ländern trafen. An diesem Tag einigte man sich auf die gemeinsame Roma-Fahne und die internationale Hymne der Roma, die die Roma eine vereinte freie Nation machen.


In Bulgarien wird der Tag mit verschiedenen Veranstaltungen begangen, darunter einem Forum zum Thema "Europäische Fonds: Chancen für Unterstützung der Integration der Roma." Die Konferenz wird vom Zentrum für Interethnischen Dialog und Toleranz "Amalipe" gemeinsam mit dem Institut "Open Society" und unter der Schirmherrschaft des Vizepremiers und Vorsitzenden des Nationalen Rates für Zusammenarbeit über ethnische und Integrationsfragen Ivajlo Kalfin organisiert. Das Forum wird die Umsetzung der nationalen Strategie Bulgariens für die Integration der Roma 2012-2020 durch die verschiedenen europäischen Finanzinstrumente diskutieren.





Bnr.bg