Nachrichten

Nachrichten

PETLJOVDEN (HAHNESTAG)

PETLJOVDEN (HAHNESTAG)

20.01.2021 09:00:00
Das Fest ist auch als “Petelarovden” bekannt. Es wird vorwiegend im Ostteil Bulgariens auf die Gesundheit der kleinen Jungen gefeiert. Verbunden ist mit dem rituellen Schlachten eines Hahnes, meistens an der Diele der Haustore. Das Blut muss an die Tür spritzen. Mit dem Blut zeichnet man ein Blutzeichen auf die Gesichter der kleinen Jungen und des Petelarens ( Petelar bedeutet der Mann, der den Hahn schlachtet). Der geschlachtete Hahn wird außerhalb des Hofs hingeworfen und gleich danach ins Haus gebracht. Der Kopf bleibt vor dem Tor liegen. Das gekochte Ritualessen und das in Stücke geteilte Ritualbrot wird unter den Nachbarn verteilt.


In der Plovdiver Region ist das Fest unter den Namen Tscherna oder Zurn-Tag ( bedeutet “Schwarzer Tag”) bekannt. Es gibt viele Verbote, die gefolgt werden müssen – die Frauen dürfen an diesem Tag nicht arbeiten, sie dürfen weder baden noch heiraten, damit sie nicht “tscharnejat” ( bedeutet “ trauern um eine Person, die gestorben ist).

Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2021 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.
ST. GREGOR, der Theologe
ST. GREGOR, der Theologe
25.01.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit dem Namen Grigor ( bedeutet der Wachsame)
Gotse Deltschev (1872-1903) ist an diesem Tag geboren
“ Ich nehme die Welt als einen Platz für kulturellen Wettbewerb zwischen den Völkern wahr “
Weltknuddeltag
Weltknuddeltag
21.01.2021 08:00:00
Die Welt begeht den Knuddeltag
Heute ist ATANASSOV DEN (der Tag des heiligen Athanassius)
Namenstag von allen mit den Namen Atanas, Atanaska, Nasso, Natscho, Nassja.