Nachrichten

Nachrichten

Bulgaria - 23.04.2003

23.04.2003 00:00:00

Graf Ignatievo-President-CINS network

Graf Ignatievo, April 22
President Georgi Purvanov opened officially a new Communications, Information and Navigation System at the Graf Ingantievo base near Plovdiv.

 ***
 Interior Minister Georgi Petkanov handed a report on the state of crime in this country to President Purvanov. The file, given to Purvanov, contains a picture of two ministers and one MP with a businessman believed to represent the underworld, writes "Troud". At least three people, high on the hierarchy of organized crime, will not feature in the report, writes "Dnevnik" on its front page. "Sega" writes that the President and the Prime Minister were given revised versions of the report. "Standart News" quotes Public Administration Minister Dimiter Kalchev as saying that he does not see anything wrong in publicizing the report.
***
The United Democratic Forces (UDF) will table a no-confidence vote in the government for a third time, the dailies write referring to UDF Deputy Chair Plamen Oresharski. UDF leaders are involved in secret talks with their colleagues of the Bulgarian Socialist Party (BSP) for ousting the government, "24 Chassa" writes without naming its source. According to the opposition 15 MPs of the ruling Simeon II National Movement were allegedly
ready to back a no-confidence motion in the government.
"Monitor" runs an interview with UDF deputy leader Vladimir Kissyov in which he says that "UDF is always ready to govern the country".
***
The dailies write that President Georgi Purvanov unveiled the new communication, information and navigation systems at the Graf Ignatievo Airport. This is the first Bulgarian airport equipped up to NATO standards, "Standart News" says.

Jahrestag seit der Geburt von Obrejko Obrejkov, dem Begründer der Plovdiver Messe
Geboren am 17.06.1891 in Plovdiv, kommt Dr. Obrejkov aus einer alten namhaften Wiedergeburtzeitfamilie.
 WIDOWDEN (Widotag) – 15. Juni
Das war der letzte Tag, an dem man die Schutzbrüder des Hagels mild stimmte. Wido ist laut den Überlieferungen der jüngste der vier Brüder - manchmal erscheint Wido als Bruder, manchmal erscheint Wida als Schwester.
ELISSEJ Fest (Lissetag; St.Elisa) – 14. Juni
Dem Volksglauben nach war Lisse der dritte Bruder, der Schutzherr des Hagels ist.
VARTOLOMEJ (Bartholomäustag) – 11. Juni
Das Fest wird Vartolomej oder Varti-Lomi ( Gewitter und Hagel) genannt.
RUSSALSKA NEDELJA (NIXENWOCHE) – die Woche nach Pfingsten
Die Woche nach Pfingsten nannte man Russalska Nedelja (Nixenwoche).
PFINGSTEN / TRINITATIS (50 Tage nach dem Ostersonntag )
Das Pfingstfest ist 50 Tage nach dem Ostersonntag, der eigentliche Festtag ist also der Pfingstmontag. Diese Zeitspanne wurde aus der jüdischen Tradition übernommen.
Tag von Botev und der  Gefallenen für die Freiheit des Landes
Am 2. Juni begeht Bulgarien den Tag des Dichters und Freiheitskämpfers gegen die türkische Fremdherrschaft Hristo Botev und der Gefallenen für die Freiheit des Landes.
Bulgarien begeht Internationalen Kindertag
Anlässlich des Internationalen Kindertags finden heute landesweit Feierlichkeiten, Theateraufführungen und Konzerte für den Nachwuchs statt. In der Sofioter Patriarchenkathedrale wurde ein Bittgebet für Gesundheit und Wohlergehen der bulgarischen Kids gelesen.
Heute ist SPASSOVDEN
Heute ist SPASSOVDEN
28.05.2020 10:00:00
Das große Fest Spassovden oder Christi Himmelsfahrt wird mit dem Wunsch für Gesundheit und Glück verbunden. Das Fest ist beweglich und wird 40 Tage nach Ostern, immer am Donnerstag zelebriert.
24. Mai - Tag der bulgarischen Kultur und des slawischen Schrifttums
Die Heiligen Brüder Kyrill und Method (Konstantin Kyrill der Philosoph und sein Bruder Methodius) - die Apostel des slawischen Schrifttums sind im Jahre 820 bzw. 815 in Thessaloniki geboren.