Nachrichten

Nachrichten

The Plovdiv Verdi Festival 2003

The Plovdiv Verdi Festival 2003

25.06.2003 00:00:00

International prestige is credited to a number of Bulgarian music festivals, not the least of which is the Plovdiv Verdi Festival. It has become a favorite summertime tradition. The Verdi Festival is held annually at the ancient Philipoppolis Roman Amphitheater at the edge of historic Old Town Plovdiv
The festival attracts wide audiences not only from within Bulgaria, but also from other countries. The Plovdiv State Opera, established in 1953, has created an appropriate artistic climate here in this ancient ampitheatre by the Maritsa and hosts renown guest producers, conductors and singers.
Plovdiv Opera & Philharmonic Society - Andrey Andreev, Director General and Nayden Todorov, Music Director
A list of concerts to the end of the Verdi Festival 2003:
1. 25.June 2003 Verdi Festival: Aida Conductor: Plamen Parvanov
Wednesday, 9.00 p.m.
Plovdiv Amphitheatre
2. 28.June 2003 Verdi Festival: Rigoletto Conductor: Tadeusz Wojciechowski
Saturday, 9.00 p.m.
Plovdiv Amphitheatre
3. 30.June 2003 Verdi Festival: Jazz concert
Monday, 9.00 p.m.
Plovdiv Amphitheatre
4. 02.July 2003 Verdi Festival: Ernani Conductor: Vladimir Kiradjiev
Wednesday, 9.00 p.m.
Plovdiv Amphitheatre
5. 05. July 2003 Verdi Festival: Il Trovatore Conductor: Luciano di Martino
Saturday, 9.00 p.m.
Plovdiv Amphitheatre
6. 08. July 2003 Verdi Festival: Gala concert Conductor: Nayden Todorov
Tuesday, 9.00 p.m.
Plovdiv Amphitheatre
7. 15. July 2003 Summer Academy: Mozart ? Don Giovanni Conductor: Nayden Todorov
 

148 Jahre seit der Hinrichtung des Freiheitskämpfers Wassil Lewski
Der größte Kämpfer für die Befreiung Bulgariens von der fünfhubdertjährigen türkischen Fremdherrschaft Wassil Lewski wurde am 19. Februar 1873 hingerichtet.
Wein und Liebe!
Wein und Liebe!
14.02.2021 09:00:00
Am 14. Februar (am 1. Febriar nach dem alten Kalender) wird in Bulgarien der Tag des Heiligen Trifon gefeiert. Es ist auch der Tag der Winzer. An diesem Tag werden nach alter Tradition die Weinreben rituell beschnitten. Das Fest markiert den nahenden Frühling und den Beginn der landwirtschaftlichen Tätigkeiten im neuen Jahr. Neuerdings wird der 14. Februar auch als Valentinstag gefeiert.
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
11.02.2021 10:00:00
Namenstag von Vlasso
ST. HARALAMBOS (Charalambos) der Märtyrer
Namenstag von allen mit den Namen Haralampij, Haralambi, Hari, Harry.
Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2021 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.