Nachrichten

Nachrichten

Kazanluk (Southern Bulgaria) and UNESCO

Kazanluk (Southern Bulgaria) and UNESCO

29.08.2003 00:00:00

Kazanluk (Southern Bulgaria),  - UNESCO is studying the Valley of Thracian Rulers project, UNESCO Director General Koichiro Matsuura told BTA in response to a question. He is the first UNESCO director general to visit the Kazanluk Thracian Tomb after its inclusion in the cultural monuments list protected by UNESCO. Matsuura described the Thracian tombs in Bulgaria as a unique world heritage.

The Mayor of Kazanluk presented a the UNESCO Director General with a tabletop sculpture of the Kazanluk rose, the
other symbol of the town which lies in the heart of the Valley of Roses.

Two sarcophaguses and 12 tombs have been found in the Valley of Thracian Rulers, all of which have been studied. A US
archaeological team headed by Prof. Zdravko Parov owns a golden disc with 6,000 hours of scientific studies on the Thracian tomb near Ostrousha, Kosyo Zarev, Director of the Museum of History in Kazanluk, told BTA.

The Kazanluk Thracian Tomb was opened for tourists for the first time this year. It was declared a world monument under
UNESCO aegis in 1979. Its unique mural paintings date back to the turn of the 4th century BC.

Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2021 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.
ST. GREGOR, der Theologe
ST. GREGOR, der Theologe
25.01.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit dem Namen Grigor ( bedeutet der Wachsame)
Gotse Deltschev (1872-1903) ist an diesem Tag geboren
“ Ich nehme die Welt als einen Platz für kulturellen Wettbewerb zwischen den Völkern wahr “
Weltknuddeltag
Weltknuddeltag
21.01.2021 08:00:00
Die Welt begeht den Knuddeltag
PETLJOVDEN (HAHNESTAG)
PETLJOVDEN (HAHNESTAG)
20.01.2021 09:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Efthimios (Evtim, Euthim). Ritualtafel: gekochter weißer Hahn, Ritualbrot