Nachrichten

Nachrichten

In honour to the Day of Plovdiv

In honour to the Day of Plovdiv

06.09.2003 00:00:00

In honour to the Day of Plovdiv, after a 12-year silence, the first Singing Fountains in Bulgaria were released, working again in its full glory. The very pond the fountains are placed in, is part of the centennial history of the Tsar Simeon?s Garden (famous today as the City Garden).
Enjoying its beauty today, we cannot forget mentioning the name of the eminent Swiss gardener Lucienne Schevalas, who arrived in 1891 to Plovdiv, invited by the Governor of East Roumelia ? Knjaz Aleko Bogoridi. Schevalas?s task was to decorate the empty space of 70 decares, where the first Bulgarian Exposition was supposed to take place. Special care was given to the big pond that substituted the so-far existing moor.
Some 12 years ago, the cement base of the pond started cracking and leaking, which was the reason why the first water attraction in Bulgaria, the Singing Fountain, was stopped. The reconstruction of the pond?s base started two months ago and cost more than 168,000 leva of the municipality budget. Now the pond has been filled with 10,000 cubic metres of water, the fountains are working and until the end of this week 90 colourful project-lights will be colouring the dance of the water for three hours each night.

148 Jahre seit der Hinrichtung des Freiheitskämpfers Wassil Lewski
Der größte Kämpfer für die Befreiung Bulgariens von der fünfhubdertjährigen türkischen Fremdherrschaft Wassil Lewski wurde am 19. Februar 1873 hingerichtet.
Wein und Liebe!
Wein und Liebe!
14.02.2024 09:00:00
Am 14. Februar (am 1. Febriar nach dem alten Kalender) wird in Bulgarien der Tag des Heiligen Trifon gefeiert. Es ist auch der Tag der Winzer. An diesem Tag werden nach alter Tradition die Weinreben rituell beschnitten. Das Fest markiert den nahenden Frühling und den Beginn der landwirtschaftlichen Tätigkeiten im neuen Jahr. Neuerdings wird der 14. Februar auch als Valentinstag gefeiert.
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
ST.VLASSIOS/ BLASIUS
11.02.2024 10:00:00
Namenstag von Vlasso
ST. HARALAMBOS (Charalambos) der Märtyrer
Namenstag von allen mit den Namen Haralampij, Haralambi, Hari, Harry.
Darstellung des Herrn im Tempel
Darstellung des Herrn im Tempel
02.02.2024 09:00:00
Das Fest der Darstellung des Herrn im Tempel ist eines von den ältesten Festen der christlichen Kirche. Das Fest der "Darstellung des Herrn" wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluss der weihnachtlichen Feste gefeiert.
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
WOLFSTAGE – 2.-3. Februar
02.02.2024 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Simeon, Simeonka (Februar, der 3.).
TRIPHON SAREZAN
TRIPHON SAREZAN
01.02.2024 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Trifon, Trifonka, Losan
Jahrestag seit der Geburt der Hellseherin Wanga
Wanga, auch Oma Wanga oder Tante Wanga (Geburtsname Wangelija Guschterova) ist eine bulgarische Wahrsagerin. Sie ist weltweit für ihre Prophezeiungen berühmt. Man nannte sie auch ein Phänomen, weil sie die Gabe hatte, in die Zukunft zu sehen, sich geistlich zu verschiedenen Orten zu versetzen und mit Blumen zu sprechen.
Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren
Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens.
Jahrestag seit dem Tod von Zar Peter I.
Am heutigen Tag im Jahre 969 stirbt Zar Peter I.