Photogalerie

Etara

Etara ist ein Freilichtmuseum, das - nahe der Gebirgsstadt Gabrowo - im Tal eines schдumenden Bergbaches liegt.

Kьnste und Handwerke frьherer Zeiten werden hier ausgeьbt. Einst waren die Handwerke ein untrennbarer Teil der "Tscharschija", der traditionellen Basare, und eine authentisch gelungene Rekonstruktion eines solchen bulgarischen Marktes bildet den zentralen Teil des Museumskomplexes.

Durch die Gassen schlendernd, hat man die Mцglichkeit, den Handwerkern bei ihrer Arbeit zuzuschauen oder in die Bдckerei einzutreten, um eins der Simid-Brцtchen, eine Spezialitдt von Gabrowo, zu kaufen. Sowohl die alte Wassermьhle als auch Werkstдtten fьr Holzbearbeitung oder Litzenflechterei nutzen die Kraft des Wassers. In der Tцpferei werden schцne Tцpferwaren, in der Holzfrдserei verschiedene RundgefдЯe hergestellt und sind zu kaufen.


Etara liegt nur 8 km vom Zentrum der Stadt Gabrovo  entfernt