Photogalerie

Rupite

Der heilige Ort Rupite ist in sьdwestlichem Bulgarien gelegen, nicht weit vom Struma -Fluss, und sein Relief ist von dem Vulkanhьgel Kojuch, den Thermalquellen und dem Ptschelina-Hьgel gestaltet. Die Hцhe ьber dem Meeresspiegel ist nicht viel, es gibt keine groЯen Siedlungen, Industriebetriebe und reger Verkehr. Das Klima ist kontinental und mittelmeerisch mit mildem Winter und heiЯem Sommer.

Die Region von Rupite ist bekannt fьr seine thermalen Mineralquellen mit heilenden Eigenschaften, die viele Besucher anziehen. Der Ort ist bemerkenswert mit seinen 2 geschьtzten Gebieten – dem Naturschutzgebiet Kojuch, und dem Schutzgebiet Rupite, wo sich der einzige in Bulgarien Buchtwald von Silberpappel den Struma- Fluss entlang befindet. Die phдnomenale bulgarische Prophetin Vanga sagte, dass die ganze Region von Rupite mit spezifischer kosmischer Energie gesдttigt sei.

Die Temperatur des Mineralwassers von Rupite ist etwa 76 Grad Celsius. Das Wasser ist leicht mineralisiert und enthдlt Sulfate, Hydrocarbonate von Natrium, Kalzium, Silizium und Fluor. Das Mineralwasser hat eine heilende Wirkung bei den Erkrankungen des Verdauungssystems, des Stьtz -und Bewegungsapparates, des endokrinen Systems, Nervenerkrankungen, Hauterkrankungen und gynдkologischen Erkrankungen.

In Rupite ist auch die ungewцhnliche Kirche, die von der berьhmten bulgarischen Wahrsagerin Vanga errichtet worden ist.

Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite
Rupite Rupite
Rupite