Nachrichten

Nachrichten

Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren

Stefan Stambolov (1854 - 1895) ist an diesem Tag geboren

31.01.2021 08:00:00

Er ist einer der weitsichtigsten und gleichzeitig gewaltig denounsierten Politiker in der modernen Geschichte Bulgariens. Geboren 1854 in Tirnovo, startete er nach der Befreiung Bulgariens 1878 seinen Weg im politischen Leben. Er war Schüler an der Seminarie in Odessa, und wurde wegen seiner Kontakte mit den russischen Revolutionären exmatrikuliert. Im Sommer 1873 kehrte er in seine Heimatstadt zurück. 1974 war er Deligierte des Zentralen Revolutionskomitees in Bucharest, Führer des Aufstiegs in Stara Sagora 1875, und Hauptapostel während des Aprilaufstandes 1876 in der Tirnovo Region- eigentlich nahm er an allen Etappen der nationalen Befreiungsbewegung teil. Er schrieb auch das Poem “ Lieder und Gedichte von Botjov und Stambolov”, arbeitete als Journalist für die Nova Bulgaria-Zeitung.

Nach der Befreiung entfaltete er seinen Talent als Politiker und Staatsmann. Nach der Abdankung des Fürsten Battemberg trat er im Regentenrat. Trug zur Wahl von Ferdinand für bulgarischen Fürsten bei. Am 17. Mai 1894 reichte er seinen Rücktritt ein.

Am 3.Juli 1895 wurde er von seinen politischen Gegnern niedergehaut. Am 6.Juli starb er an seinen Wunden im Alter von 41 Jahren.

Heiliger Donnerstag (Gründonnerstag)
Am Gründonnerstag werden die Ostereier gefärbt.
Bulgarien feiert 143 Jahre seit dem Aprilaufstand
Am 20. April 1876 (nach altem Kalender oder am 1. Mai 1876 nach neuem Kalender) ist in der kleinen Gebirgsstadt Kopriwstiza der größte Aufstand der Bulgaren gegen die osmanische Fremdherrschaft ausgebrochen
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.1961 – Der erste Raumflug
12.04.2021 11:00:00
Am 12. April 1961 flog Juri Gagarin als erster Mensch in den Weltraum.
Internationaler Tag der Roma
Internationaler Tag der Roma
08.04.2021 15:14:00
Am 8. April wird weltweit der internationale Tag der Roma gefeiert.
1. April - Internationaler Scherztag
Man schickt den Narren, wohin man will!
Vor 104 Jahren machte Bulgarien einen Zeitsprung...
Um 24.00 Uhr am 31. März 1916 machte Bulgarien einen „Sprung in die Zukunft“ – statt auf 1. April sprang es auf 14. April...
27. März – Welttheatertag
27. März – Welttheatertag
27.03.2021 08:00:00
1961 wurde vom finnischen ITI und unterstützt von den anderen skandinavischen Zentren ein Welttheater-Tag vorgeschlagen.
BLAGOWESCHTENIE (Verkündung Maria)
Namenstag von allen mit den Namen Blagovest/a, Blagoj, Blaga, Wangel, Evangelina, Bonka.
Welttag des Wassers
Welttag des Wassers
22.03.2021 11:00:00
Der 22. März wurde nach der Umweltkonferenz in Rio 1992 von den Vereinten Nationen offiziell zum "Tag des Wassers" erklärt.
20.März: Internationaler Tag der Frankophonie
Seit 1986 findet am 20.März weltweit der Tag der französischen Sprache und der Frankophonie mit vielen Veranstaltungen statt.