Nachrichten

Nachrichten

Reconstruction of old fountains and construction of new ones in Plovdiv

Reconstruction of old fountains and construction of new ones in Plovdiv

21.07.2003 00:00:00

Plovdiv hopes for some cooler places for the summer, thanks to the efforts of the Sofia-based company ?Holis?, owned by Arch. Snezhana Veleva, and, of course, of the Municipality that is funding this project (although it might have been assigned to some local company?).

To all the Plovdiv construction companies ? give it a thought! Obviously you do your job very slowly or very expensively, or both. So the only thing left for you is the water to enjoy it. Where exactly can you do that?
1.  The fountain next to the former Balkan Cinema (at the Stefan Stambolov Sq.) is already working! A new multi-coloured mosaic floor was placed, as well as a new ?Siemens? pumping system, and new lights ? and the fountain is guarded by the SOT Security Company.
2. In the beginning of this week the construction of a new fountain on the Central Square will be starting ? right in front of the former Party House entrance, 15 x 15 m in size. This time the author of the project is the eminent Plovdiv architect Arch.Velichko Kourtev. Around that fountain there will be plenty of trees and also bunches, that will be donated by the same ?Holis? company.
3. The ?Belite Brezi? Park (meaning ?The Park of the White Birches?) is also under reconstruction ? the spot of the future fountain is bordered at the moment by the yellow police-band. It is expected to be finished by August 15th. That is the way Sofia-based companies are working ? fast, efficient and inexpensive. The cost is estimated to only 32,000 leva attributed by the Privatisation Fund, according to information given by the Regional Mayor Ms. Stefanka Lambreva.

So, water will be flowing under the hills for The Day of Plovdiv ? September 6th, the Unification Day.

 

Der Tag der Heiligen Slawenapostel Kyrill und Method
Die erste Zelebrierung des Tages der Heiligen Brüder Hl. Kyrill und Hl. Method wurde 1851 vom namhaften bulgarischen Aufklärer Naiden Gerov in Plovdiv organisiert. Heute wird der 11. Mai als kirchlicher Festtag der Heiligen Brüder landesweit begangen. 
Für die orthodoxen Christen beginnt die Thomas-Woche
Mit dem Ostermontag beginnt die Thomas Woche
9. Mai - der Europatag
9. Mai - der Europatag
09.05.2021 07:00:00
Am 9. Mai 1950 unterbreitete Robert Schuman seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerläßliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen.Dieser Vorschlag, der als "Schuman-Erklärung" bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union. Heute ist der 9. Mai zu einem Europäischen Symbol (Europatag) geworden, welches zusammen mit der Flagge, der Hymne und der einheitlichen Währung (Euro) die Einheit der Europäischen Union darstellt. An diesem Tag finden Veranstaltungen und Festlichkeiten statt, die Europa seinen Bürgern und die Völker der Union einander näherbringen sollen.
Heute ist GERGJOVDEN ( Georgstag)
Heute ist GERGJOVDEN ( Georgstag)
06.05.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Georgi (Georg), Gergana, Ginka, Gina, Galja, Ganka, Gantscho, Gjuro/a, Gjurga, Gotse. Das Nationalfest Gergjovden ( Georgstag), in verschiedenen Regionen Bulgariens bekannt unter den Namen  Gergjuvden, Gjurgjuvden, Gergevden, Jourjovden, ist dem christlichen Heiligen St. Georg gewidmet, der nach dem  Volksglauben als Schützer der Schäfer und der Herden gefeiert wird. Im Altgriechischen bedeutet Georgius “Landwirt”.Ritualtafel: Lammbraten, Ritualbrot, frische Milch, Schafskäse, Joghurt, Schnittlauch, gekochte Weizenkörner, Blätterteigkuchen mit Butter und Käse, Eier.Mehr Info hier
Welttag der Pressefreiheit
Welttag der Pressefreiheit
03.05.2021 10:00:00
Die UNESCO erklärte 1992 den 3. Mai zum Welttag der Pressefreiheit, um die besondere Bedeutung der Pressefreiheit hervorzuheben.
Heute ist BORISOVDEN (Boristag)
Namenstag von allen mit den Namen Boris, Borislav, Borislava
OSTERSONNTAG
OSTERSONNTAG
02.05.2021 08:00:00
Namenstag von allen mit den Namen Velitschko, Velitschka, Velika, Veliana, Velina, Villi, Svetla.
Erster Mai – Tag der Arbeit – offizieller Feiertag in Bulgarien
Der Erste Mai ist in Bulgarien Tag der Arbeit
Heiliger Samstag
Heiliger Samstag
01.05.2021 08:00:00
Diesen Tag nannte man früher auch noch Seelensamstag, denn die Frauen gingen am Heiligen Samstag zum Friedhof.
Heiliger Freitag (Karfreitag)
Heiliger Freitag (Karfreitag)
30.04.2021 08:00:00
Man nennt den Karfreitag auch Kreuzfreitag.