Nachrichten

Nachrichten

?Association for Plovdiv?

?Association for Plovdiv?

25.09.2003 00:00:00

(Information taken from the Maritsa newspaper)
The ?Association for Plovdiv? will organize a series of events related to business support. The decision was taken at the yesterday?s meeting of the Association, led by the Chairman of the Maritsa Publishing House, Mr. Stepan Eremyan. It has been decided that in the end of November a seminar will be held, on the following topic: ?Competitive power and industrial might of business units in the Southern Central Region?. As a next step, a meeting will be organized with leading companies from the neighbouring countries.
?Association for Plovdiv? agreed to participate in the development of a high-tech business-incubator named Cosmoplex, which will act on the territory of the Plovdiv International Fair Grounds. That initiative will be co-financed by the PHARE Program, with the participation of the government.
During its next meeting, the ?Association for Plovdiv? intends to discuss the idea of a 2-billion USD investment by the EC for the project ?Airport City?. The project takes into account the now-existing international airport of Krumovo, near Plovdiv. There are also other offers by various Plovdiv companies that will be further reviewed.

Vinaria 2013 heute eröffnet
Vinaria 2013 heute eröffnet
02.04.2014 10:00:00
Die Internationale Weinmesse VINARIA 2014 wird heute eröffnet.
Italienisches Festival der Schönheit wird heute eröffnet
Die 20. Edition des Italienischen Festivals der Schönheit wird heute eröffnet.
Nationale Degustation von Weinen, Obstbränden und Weintrauben in Plovdiv eröffnet
Die Nationale Verkostung von Weinen, Obstbränden und Weintrauben“ wird heute in Plovdiv eröffnet. An der Verkostung nehmen 500 Verkostungsproben teil.
Jahrestag seit dem Tod von Hl. Konstantin-Kyrill dem Philosophen
Am 14.Februar 868 (869) stirbt Konstantin - Kyrill der Philosoph.Die Heiligen Brüder Kyrill und Method (Konstantin Kyrill der Philosoph und sein Bruder Method) - die Aposteln des slawischen Schrifttums sind in Thessaloniki im Jahre 820 und Jahre 815 geboren. Obwohl sie von einer nahmhaften Familie abstammen, hatten sie die weltlichen Ehrungen gelassen und sind Mönche geworden. Die Brüder lebten in einem Kloster an Bosporus, als die Khazaren Konstantinopel um Hilfe baten, ihnen einen christlichen Lehrer zu senden. Der Ausgewählte war Kyrill und sein Bruder musste ihn begleiten. Die Brüder lernten die Khazarsprache und bekehrten das Khazarsvolk zu Christenstum. Im Jahre 863, bald nach ihrer Mission bei den Khazaren sendete sie der Byzantinische Imperator nach Großmähren auf Einladung vom Prinz Rostislav. Der Prinz wollte eine slawische Kirche schaffen und so dem Germanisieren zu wiederstehen. Die Schwierigkeiten kamen vorwiegend wegen des  Umstandes, dass die Bruder in eine Sprache, die nicht literarisch gebaut ist, übersetzen mussten. In dieser Sprache fehlten Worter für eine Menge religioser, philosophischer und kultureller Begriffe. Es hat doch den beiden Brüdern gelungen, ein neues Alphabet zu schaffen. Sie haben die Bibel und andere liturgische Bucher auf Slowenisch übersetzt. Für diese Arbeit brauchten Kyrill und Method viereinhalb Jahre. Wegen der entstandenen Konflikten mit den deutschen Geistlichen begaben sich die Brüder nach Rom.  Sie kamen dort im Jahre 867. Der begabte Redner Kyril zwang den Papst Adrian II, die slawische Bücher offiziell anzuerkennen. In der romischen Kirche “Heilige Marina” wurde eine Liturgie auf slawische Sprache abgehalten. In Rom wurde Kyrill krank und starb am 4. Februar 869. Er ist in der Basilika “Heiliger Kliment” begraben. Method fuhr nach Konstantinopel zurück und setzte siene Prediger- und Aufklärungstatigkeit unter den Westslawen bis zu seinem Tod am 6. April 885 fort. Mit der Hilfe seiner Mitkämpfer ist es ihm gelungen, die Übersetzug der Bibel und der liturgischen Bucher auf Slawisch zu beenden.
Pironkova gewinnt beim Finale in Sydney
Die beste bulgarische Tennisspielerin Tzwetana Pironkova gewann ihren ersten Titel aus einem Tournier der Frauentennisassoziation
В Пловдив стартира 20-то издание на фестивала "Златен ритон"
20-то издание на фестивала за българско документално и анимационно кино "Златен ритон" ще се проведе в периода 16-22.12.2013 г. в Пловдив, а организатори са Министерството на културата, Националният филмов център (НФЦ) и Община Пловдив.
Internationale Ausstellung “Italian Beauty Salon” öffnet in Plovdiv
Heute startet die Herbstausgabe des Italian Beauty Salons. Das Festival findet im Pavillon 2 der Internationalen Messe Plovdiv statt.
FLOWER AUTUMN opens today
FLOWER AUTUMN opens today
23.10.2013 13:00:00
The Specialized Exhibition of Flowers, Ornamental Plants, Garden Equipment and Supplies provides exhibitors with the opportunity to show their latest achievements to professionals and general public interested in gardening.
Internationaler Tag der Lehrer
Internationaler Tag der Lehrer
05.10.2013 08:20:00
Heute begehen wir den Internationalen Tag der Lehrer. Mit einem Beschluss der UN-Organisation wurde im Jahr 1994 den 5. Oktober für Internationalen Lehrertag erklärt.In Bulgarien wird der Lehrertag seit 2006 begangen.
Джазът завладява Пловдив
Концертът на Карл Палмър трио е гвоздеят в програмата на тазгодишните "Пловдивски джаз вечери"